Gratis bloggen bei
myblog.de

Gruppentherapie/ 59.3kg

So die Gruppentherapie wird nocheinmal um ein paar Sitzungen verlängert...und mir haben sie heute doch ehrlich gesgat, ich ruhe mich auf meiner Depression aus...von wegen ich habs haltund änder uach nichts mehr dran.
Verdammt, sie haben Recht >.<

Ich will ach unbedingt wieder einmal die Woche Einzeltherapie haben und werde deswegen wahrscheinlich bald den Therapeuten wechseln.
Mal schauen, ob da was Ordentliches bei rauskommt..
Eigentlich mag ich meine Therapeutin wirklich sehr, nur sie hat wirklich kaum Zeit. Und das ist das Gegenteil von dem, was ich im moment brauche.

Jah...mit dem Essen war ich heute ziemlich brav
Hoffentlich belohnt mich meine Waage morgen früh dafür !!
Und jetzt bin cih mal wieder totmüde und will nur noch ins Bett..lesen, fernsehen, schlafen :D

Und vielleicht ncoh ein weing weiter an meiner Geschichte schreiben...na ja mal schauen.

Wünsche euch jedenfalls noch einen schönen Abend und schreibe vorher noch ein paar Kommentaer und so
28.10.08 18:39


Erster Praktikumstag :)

Hui..das war und wird ja noch eine sehr interessante Erfahrung :D
Aber die Therapeutin ist echt nett, nur die Oma beim Hausbesuch war strange..o_O
Und ihr Mann erst..hat mich total angeflirtet. Ich war ja auch nur knapp 50 Jahre jünger als er -.-
Also auf dieses Erlebnis hätte ich verzichten können.
morgen gehe ich sowieso früher, weil ich danach noch Gruppentherapie habe. Termine für Einzelgespräche habe ich erst wieder Mitte November...
Waaaah Scheiße ! Ich brauche mehr Termine...mir gehts dreckig., ich brauche neue Pillen und die Frau hat keine Zeit mehr für mich ;__;

OKay mit dem Essen lief es heute so lala...
Ging schonmal besser, aber auch schon deutlich schlechter. Über den Tag verteilt vier Brote, ein Apfel, vier Kekse und zwei Mandarinen.

Klingt mehr, als es hoffentlich ist..

An meiner Geschichte habe ich auch weiter geschrieben, falls ich es noch nicht erwähnt habe, Schreiben ist eins meiner größten Hobbys.
Vielleicht werde ich hier ja mal irgendwann etwas veröffentlichen.
Im Moment noch nicht...da mein aktuelles Projekt noch nciht fertig ist und ich irgendwie nur schreiben kann, wenn ich depressiv bin..
was in nächster Zeit dank der terminplanung ja häufiger der Fall sein wird..VERDAMMTE SCHEISSE -.-

 

27.10.08 17:28


Herbstdepression

Jawoll...es ist wieder soweit.
Pünktlich zur zeitumstellung ist auch mein Gemüt wieder ziemlich dunkel..
Es ist jedes Jahr das Gleiche...Im Sommer verknallt, beliebt, glücklich.Im Winter einsam und verlassen.
Depressionen sidn schon scheiße -.-*
Ob ich wohl die Tabletten erhöhen muss? Mit denen hatte ich miene Stimmungen bisher super im Griff und habe mich sogar von meinem Nervenzusammenbruch im Mai erholt.

Aber jetzt droht alles wieder abzusacken. Und zwar genauso tief wie jeden Herbst/Winter. Ich bin nicht wirklich einsam...aber ich fühle mich so.
Ich habe tolle Freunde...einige langjährige und einige neue. Eigentlich kann ich also nicht klagen.
Eine Beziehung habe ich dieses Jahr, wenn auch nur kurz, auch auf die Reihe gekriegt. Ich habe so sehr gehofft, sie würde länger halten..
Zwei Wochen...ich habe total versagt.
Was muss ich eigentlich für ein schlechter MEnsch sein? Alle meine Freunde sind genausolche Psychos wie ich.
Na gut, gleich und gleich gesellt sich halt gerne. Versteht mich nicht falsch, ich liebe sie alle über alles..
Aber die "Normalen" Menschen meiden mich. Ich fühle mich manchmal wie eine Aussetzige.

Ich weiß, dass ihre Freundlichkeit nur gespielt ist und ich gehe gerne auf dieses Spiel ein. Aber warum kann man keine echte Zuneigung für mich empfinden?
Bin cih etwa wirklich so ein schlechter MEnsch?

Nun gut...ich bin ein ziemlicher Egoist geworden. ABer irgendwie musste ihc die Einsamkeit, die Zeit nur mit mir alleine, ja überleben.
Wenn man lange Zeit niemanden außer einem Therapeuten, dem man nicht traute, zum Reden hatte, wird man sehr Ich-bezogen.

GEnau das versuche ich mir gerade abzugewöhnen. ICh will akzeptiert und geliebt werden. Vielleicht sogar endlich die Wahre Liebe finden.
Ich fühle mich Älter als ich bin. Ich benehme mich Älter als ich bin. Mein Geist ist Älter als mien Körper.
Vielleicht fällt es mir deshalb so schwer, mich anzupassen?
Ich will keine von diesen oberflächlichen Kinderbeziehungen, weder auf freundschaftlicher noch auf partnerschaftlicher Basis.
Eine Beziehung beruht auf Vertrauen und Verständnis. Was bringt es mir dann, wenn er neue Markenjeans trägt?

Ich hoffe, dass ich wenigstens mein Gewicht in den Griff bekomme...und jetzt arbeite ich noch ein wenig an meiner Seite.

Wünsche euch noch einen schönen Abend x3

26.10.08 17:34


59.2 kg

Miist...ich musste ja gestern unbedingt noch Lakritze und Kekse essen >.<
Einhundert Gramm abgenommen...das ist garnichts

HAbe heute bisher zum Glück noch nicht viel gegessen..nur gefrühstückt. Um halb eins xDD

Sonst nur mein Zimmer aufgeräumt und das wars eigentlich..
Einen Brief an meine ehemalige Austauschschülerin aus England geschrieben und Bilder auf meinen PC gezogen.


Jetzt gehe ich zocken und freue mich morgen auf meinen ersten Praktikumstag :D

 

26.10.08 16:11


59.3 kg

Gottseidank...an einem Tag einen ganzen Kilo abgenommen :D
Also ich finds gut xD

Habe bisher zwei Toast und einen Keks gegessen. Wenn man mal davon ausgeht, dass ich heute Abend außer einer Tomatensuppe nichts mehr essen werde, finde ich das in Ordnung.

Noch bin ich ja so fett, dass mein Stoffwechsel noch ganz gut in Takt ist. Mal schauen, wie lange noch...

Werde mir heute erstmal ein paar Zeitschriften kaufen, brauche neuen Ansporn

Nachher kommt dann ncoh mein Kumpel vorbei. Also heute nicht allzuviel zu tun. Jetzt schaue ich erstmal weiter Waterworld und wünsche euch einen schönen Samstag.
25.10.08 12:26


Morgen...

Hoffentlich habe ich morgen die 59, X kilo...-.-

Naja Nachmittags kommt mein bester Freund vorbei und wir hängen, wie immer, bei mir rum und er wird Schokolade fressen.
Die hat meine Mutter ihm extra mitgebracht.

Naja acuh wenn er nciht dünn ist...egal wieviel er frisst, er bleibt permanent bei seinen 100 kg stecken. Bei 2 Metern ist das nun auch nicht so super fett.
Er ist halt recht robust gebaut xD

Wollte ja eigentlich mal was zeichnen und mein Zimmer neu einrichten...aber im Moment ist so viel los bei mir, dass da kaum Zeit zu ist.
Hm das war auch schonmal schlechter.
Tabletten und Therapie sind schon eine tolle Sache.
Man lernt ziemlich coole Leute inna Therapiegruppe kennen.. das muss man denen schon lassen :D

Im Moment habe ich irgendwie zu nichts so richtig Lust.
Aber morgen mus ich mich mal ein wenig bewegen o_O

Erstmal morgen zwei Toast zum Frühstückt und danach erstmal niente. So wie ich mich kenne, wird da eh nix draus, aber naja ich werde mal schauen, wie´s so läuft.


Der Film "Bader-Meinhof-Komplex" ist übrigens wirklich gut. Langatmig, aber recht lehrreich
Puh, ivh weiß echt wenig von deutscher Geschichte. Dieser ganze RAF Kram war mir vollkommen neu, nur dieser Terrorkram bei den olympischen Spielen war mir bekannt.

 

 

24.10.08 22:25


Auf ins Kino (nur wie komme ich zurück o_O)

So gleich gehts mit einer Freundin und drei anderen Leuten die ich nicht kenne...(xD) ins Kino.
Leider bringt eine ihren Freund mit, da reagiere ich ja immer etwas empfindlich drauf >.<

na ja mal schauen wie´s wird. Essen muss ich dann jedenfalls zu Hause nichts mehr. Das ist sehr gut !

Momentan telefoniere ich mit meinem Kumpel, der der beste Kumpel von meinem Ex ist. Bööööse Kombination.

Schon scheiße, die ganze Zeit zu hören, was der so macht, während man ihn bloß vergessen will.
Dabei würde ich sooo gerne wieder was mit ihm machen- nur dann sind wieder dumme Gefühle im Spiel, die alles kaputt machen.

Kann man jetzt ohnehin alles nicht ändern..

Ich mache mich jetzt fertig und hoffe, dass ich morgen nicht mehr 60 kg wiege >.<

24.10.08 14:12


 [eine Seite weiter]